Die Autokorrektur von Word verbessert Rechtschreibfehler in Deinen Texten. Wir zeigen Dir, wie Du zusätzliche Änderungen hinzufügen kannst.

Autorenbild Rebecca Golieberzuch

Von Rebecca Golieberzuch
Microsoft Office Specialist
Tel. +49 421 365115 0
golieberzuch@wirliebenoffice.de

So passt Du die Autokorrektur in Word an

Die Autokorrektur von Word ist durchaus praktisch: Sie verbessert Rechtschreibfehler in Deinen Texten und weist auf Grammatikfehler hin. Kleinere Fehler werden dabei vollautomatisch während der Eingabe. Du musst Dich dabei nicht auf die Vorgaben von Microsoft verlassen, sondern kannst auch selbst Korrekturen hinzufügen.

Wenn Du beispielsweise dazu neigst, bestimmte Wörter oft falsch zu schreiben oder Du für bestimmte Texte spezielle Schreibweisen bevorzugst, kannst du die Autokorrektur-Optionen von Word anpassen. So gehst Du dabei vor:

Icon 01

Autokorrektur-Optionen aufrufen

Du findest die Autokorrektur-Optionen in den Word-Optionen. Öffne diese zunächst über „Datei – Optionen“. Anschließend wechselst Du über das Menü auf der linken Seite in den Abschnitt „Dokumentprüfung“ und klickst im rechten Fensterteil auf „Autokorrektur-Optionen“.

 

Icon 02

„Während der Eingabe ersetzen“ anpassen

In der Liste „Während der Eingabe ersetzen“ zeigt Word alle Schreibweisen, die bei falscher Eingabe ersetzt werden. Links siehst Du dabei die falsche Eingabe, rechts, was die Autokorrektur daraus macht. Du kannst nun die Ersetzungen anpassen, indem Du eine Zeile anklickst. Anschließend ersetzt korrigierst Du auf Wunsch die falsche und die richtige Schreibweise. Möchtest Du eine Ersetzung entfernen, klickst Du einfach auf „Löschen“.

Icon FAQ

FAQ zu Word-Vorlagen

Du hast Fragen zu unseren Projekten rund um Microsoft Word? In unserem FAQ findest Du Antworten.

Mehr erfahren

Icon 03

Neue Autokorrektur hinzufügen

Wenn Du nun eine neue Autokorrektur einfügen möchtest, trägst Du zunächst die falsche Schreibweise in das Feld „Ersetzen“ ein. Anschließend gibst Du bei „Durch:“ die korrekte Schreibweise ein und klickst auf „Hinzufügen“. Auf diese Weise kannst Du natürlich auch mehrere falsche Schreibweisen korrigieren lassen; dazu fügst Du einfach mehrere Varianten des entsprechenden Ausdrucks in die Liste ein.

Video-Tutorial Word "Autokorrektur": Screenshot "Autokorrektur hinzufügen"

Bist Du mit den Anpassungen zufrieden, übernimmst Du sie mit einem Klick auf „Ok“. Ab sofort ersetzt Word die von Dir hinzugefügten Ausdrücke automatisch, sobald Du sie falsch schreibst.

Du willst Deine Texte in Word sortieren? In diesem Tutorial zeigen wir dir, wie das geht.

Wenn Dir dieses Tutorial schon weiter geholfen hat, dann versuche Dir mal vorzustellen, wie effektiv Du mit professionellen Word-Vorlagen sein kannst. Rufe uns an oder schreibe uns eine E-Mail:

Neugierig geworden?

Schreiben Sie uns doch oder rufen Sie uns an unter
+49 421 365 115 0

Frau mit Headset
We use cookies

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.